Heiligenhauser Christdemokraten möchten Bürgerbus-Angebot ausbauen - Anfrage an die Verwaltung

11.10.2021, 17:05 Uhr


Der Bürgerbus ist mittlerweile eine institutionelle Einrichtung des gesellschaftlichen Lebens in Heiligenhaus geworden und ist aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken“, erklärt CDU-Ratsmitglied Panagiotis Chatzinikolaou. Für die Christdemokraten im Rat der Stadt ist der Bürgerbus nicht mehr wegzudenken. „Die Leistung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist herausragend. Wir bedanken uns herzlich für das Engagement.“, so Chatzinikolaou weiter. Die CDU-Fraktion ist bestrebt, dass Angebot und die Taktung im Sinne und zum Wohle der Bevölkerung in Heiligenhaus auszubauen. Daher bittet die CDU-Fraktion die Verwaltung für die nächste Sitzung des Ausschuss für Soziales und Ehrenamt um Darstellung welche Möglichkeiten aus Sicht der Verwaltung für einen Ausbau des Angebots und Erhöhung der Taktung außerhalb eines ehrenamtlichen Engagement bestehen.“Wir möchten erfahren, wie die Verwaltung die Sachlage einschätzt und ob eine Ausweitung des Bürgerbus-Angebots mit ehrenamtlichen Kräften realisierbar ist“, so das Ratsmitglied abschließend.