Aktuelles

22.08.2018, 14:19 Uhr

CDU-Antrag: Heiligenhauser Feierabendmarkt soll länger geöffnet haben


Der Feierabendmarkt hat sich in Heiligenhaus etabliert und ist über die Stadtgrenzen hinaus beliebt und in der Kernzeit ab ca. 17:00 Uhr bis zur Schließung um 20:00 Uhr gut besucht.

Die CDU Fraktion beantragt daher im kommenden Wirtschaftsförderungsausschuss, den Feierabendmarkt in den Sommermonaten (Mai-Oktober) um 1 Stunde länger geöffnet zu halten (16:00 – 21:00 Uhr) und zusätzliche Sitzgelegenheiten bereit zu stellen.

Der Feierabendmarkt findet seit Juni 2016 an jedem 1. Donnerstag im Monat in der Zeit von 16:00 – 20:00 Uhr statt. Sofern dieser Tag ein Feiertag ist, wird der Markt auf den darauf folgenden Donnerstag verschoben. „Aus der Bevölkerung kam der Wunsch nach mehr Sitzgelegenheiten und einer Verlängerung der Öffnungszeit um 1 Stunde auf 21:00 Uhr. Diesem Wunsch will die CDU mit diesem Antrag Rechnung tragen“, erklärt Sprecher Stefan Propach in einer Mitteilung der Ratsfraktion.